Videos

referenzen

PLISSEEBRENNEREI GIEßMANN

KURZINFO:

Kunde: doppioTV

Produktion: 2015

Länge: 00:06:03

Weitere Informationen:

Auf den Spuren eines fast ausgestorbenen Handwerks

 

Falten in Stoffen erzeugen ein Spiel von Licht, Form und Raum. Das wussten schon die alten Babylonier, die vor rund 4000 Jahren das Plissee erfanden. Auch im ägyptischen Altertum war diese Technik der Falten sehr gebräuchlich, um damit Lendenschurze und ganze Gewänder zu verschönern. Wegen der kostspieligen Herstellung und dem höheren Stoffverbrauch waren Plissees den Fürsten- und Königshäusern vorbehalten. Erst in den 50iger Jahren des vorigen Jahrhunderts sorgte die amerikanische Schauspielerin Merylen Monroe mit einer einzigen Filmszene für den Weltruhm des Plissee-Kleids: Im verflixten 7. Jahr steht sie auf einem U-Bahnschacht und ein Windzug wirbelt ihr Kleid auf.

 

Aktuelle Arbeit

Snow Polo Worldcup Kitzbühel

Teamplay, Dynamik und rasanter Spitzensport vor der glitzernden Winterkulisse des Wilden Kaisers!